Handikap


Handikap
Handikap Sn "Behinderung, Nachteil" erw. fach. (20. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus ne. handicap (race) "Rennen, bei dem Gewichtsvorteile durch Benachteiligung ausgeglichen werden". Dessen Herkunft ist nicht sicher geklärt. Man hat eine Zusammenrückung aus ne. hand in the cap vermutet und angenommen, daß der Ursprung in einem Wettspiel zu suchen ist, bei dem es um Ziehungen aus einer Mütze o.ä. geht. Entscheidend für die Weiterentwicklung des Begriffes ist dabei der von einem Schiedsrichter vorgenommene Ausgleich der unterschiedlich wertvollen eingesetzten Gegenstände. Die Tatsache, daß der Ausgleich eine Erschwernis bzw. Behinderung eines Beteiligten bedeutet, führt dann zu der heutigen Bedeutung "Nachteil". Adjektiv: gehandikapt.
   Ebenso nndl. handicap, ne. handicap, nfrz. handicap, nschw. handikapp, nnorw. handikap.
Brink-Wehrli (1958), 102;
Röhrich 2 (1992), 656f.;
Rey-Debove/Gagnon (1988), 376f.;
Carstensen 2 (1994), 607f.;
Knobloch, J. SW 16 (1991), 95-98 (anders). englisch e.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Handikap — Handikap …   Deutsch Wörterbuch

  • Handikap — (engl. handicap, spr. händikäp), eine sportliche Konkurrenz, bei der die verschiedenen Chancen der Preisbewerber von einem Sachverständigen durch entsprechende Belastungen an die Stärkeren und Erleichterungen an die Schwächeren derartig… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Handikap — Handikap,das:⇨Behinderung(1) Handikap→Hindernis …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Handikap — (engl., spr. hänndĭkäpp, von hand i the cap, »Hand in die Mütze«, Bezeichnung für ein in Irland übliches Tauschverfahren), Wettrennen mit Pferden jeden Alters und jeder Fähigkeit, bei dem die ungleichen Chancen der einzelnen Pferde ausgeglichen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Handikap — Han|di|cap [ hɛndikɛp], das; s, s, Handikap: etwas, was jemandem das Erreichen eines Zieles schwerer macht, sich für jemanden als Nachteil auswirkt: mein größtes Handicap bei der Stellensuche sind meine mangelhaften Englischkenntnisse. Syn.: ↑… …   Universal-Lexikon

  • handikap — han|di|kap (el. handicap) sb., pet, handikap, pene, i sms. handikap , fx handikaphjælper, handikaptoilet …   Dansk ordbog

  • Handikap — Handicap auch Handikap (engl. hɛndikɛp ‚Benachteiligung, Vorbelastung, Erschwerung‘) bezeichnet: eine soziale (und/oder körperliche) Benachteiligung aufgrund einer Behinderung im Sport einen Faktor zur Nivellierung unterschiedlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Handikap — Ein Handikap haben: eine Behinderung, einen Nachteil erfahren. Der sondersprachliche Ausdruck ist im 20. Jahrhundert entlehnt aus neu englisch ›handicap (race)‹: Rennen, bei dem Gewichtsvorteile durch Benachteiligung ausgeglichen werden. Die… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Handikap — Han·di·kap [ hɛndikɛp] das; s, s; etwas, das für jemanden / etwas einen (schweren) Nachteil darstellt (auch bei sportlichen Wettkämpfen) || ⇒↑gehandikapt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Handikap — Han|di|kap 〈[hæ̣ndıkæp] n.; Gen.: s, Pl.: s〉 oV 1. 〈bei Wettkämpfen〉 Gewichts , Distanz , Punktausgleich, Vorgabe für benachteiligte Teilnehmer 2. 〈allg.〉 Nachteil, Benachteiligung, Hemmnis [Etym.: <engl. handicap »Ausgleichswettbewerb,… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.